Start Cyberpunk R. Talsorian Games: Release des Pen-&-Paper-Rollenspiels Cyberpunk RED verschoben

R. Talsorian Games: Release des Pen-&-Paper-Rollenspiels Cyberpunk RED verschoben

0
© R. Talsorian Games

Das Pen-&-Paper-Rollenspiel Cyberpunk RED wird die Lücke zwischen Cyberpunk 2020 und dem kommenden Videospiel Cyberpunk 2077 füllen. Die Veröffentlichung musste nun jedoch aufgrund der aktuellen Umstände leider verschoben werden.

Im vergangenen Jahr veröffentlichte der R. Talsorian Games Verlag bereits das Starterkit zum Pen-&-Paper-Rollenspiel Cyberpunk RED. Die Veröffentlichung vom Komplettpaket wurde für Mai/Juni 2020 angekündigt, jedoch kann dieser Termin wegen der weltweit grassierenden Coronavirus-Pandemie nicht eingehalten werden.

Mehr: Statement zur Erscheinung des Cyberpunk RED Grundregelwerks

Veröffentlichung von Cyberpunk RED verschoben

In einer offiziellen Mitteilung auf der Seite von R. Talsorian Games gingen die Verantwortlichen rund um den Cyberpunk 2020-Schöpfer Mike Pondsmith auf den Release von Cyberpunk RED ein. Gleich zu Beginn der Mitteilung nehmen Sie den Pen-&-Paper-Rollenspiel-Fans den Wind aus den Segeln und geben die Verschiebung des Grundregelwerks bekannt.

Als kleiner Wermutstropfen für die wartenden Fans, spielte Mike Pondsmith mit einigen Mitstreitern eine Runde des Pen-&-Paper-Rollenspiels. Das YouTube-Video verlinken wir euch nachfolgend. Im Rahmen eines Twitch-Livestreams ging der Streamer WanderingDM zudem auf das Charakter-System von Cyberpunk RED ein, das Video wurde anschließend auf seinem YouTube Kanal veröffentlicht.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie, welche die Welt nach wie vor im Griff hält, muss die Veröffentlichung verschoben werden. Ein Release zum angepeilten Zeitraum wäre ohne Qualitätsverluste nicht möglich gewesen. Obwohl momentan keine finalen Angaben gemacht werden können, wird nun ein Launch der originalen Version zum Ende des Sommers 2020 angepeilt. Die deutsche Version liefert der Verlag Truant Spiele, diese befindet sich ebenfalls noch in Arbeit, ein genaues Release-Datum wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

© R. Talsorian Games: Cyberpunk 2020 Sourcebook: „Rockerboy“)

Wer mehr über den Rockerboy Johnny Silverhand oder seine Band Samurai erfahren möchte, kann sich das Cyberpunk 2020 Quellenbuch „Rockerboy“ zulegen. Dieses ist aktuell kostenlos im R. Talsorian Games Shop (Zur Seite) verfügbar.

Quelle