Wird Cyberpunk 2077 möglicherweise wie GTA 5?

  • Betrachtet man den aktuellen Wissensstand sowie den neusten E3 2018 Trailer zu Cyberpunk 2077, könnten Parallelen zu Spielen wie GTA 5 aufkommen. Der Spieler bewegt sich in einer Open-World, in einer Stadt. Als Transportmittel dienen Boden- sowie Lutfahrzeuge, welche unter anderem von den NPCs geklaut werden können. Zudem gibt es Gebäude, wie Geschäfte, etc., welche frei betreten werden können.


    Wird Cyberpunk 2077 ähnlich wie GTA 5? Oder doch völlig anders, da ja die RPG-Elemente im Vordergrund stehen sollen. Auch das Setting ist ein völlig anderes. Wie denkt ihr darüber? Oder sollte man keine Vergleiche der beiden Spiele ziehen?

  • Also ich gehe davon aus, dass man fahren können wird. Allerdings nicht sofort. V wird seine geile Karre aus dem Trailer sicher nicht von Anfang an besitzen, oder man verliert diese schnell.

    Da die Osteuropäer eine ganz andere Denkweise haben als die Amis, werden Ihre Spielmechaniken überhaupt nicht an GTA erinnern. Das einzige was daran erinnern wird, ist die Tatsache das wir eine Große freie Spielwelt haben in der man sich fast ausschließlich in einer Megacity bewegt. Die bekannten vergleiche mit den Slums aus dem Trailer, die denen in GTA5 ähneln, sind meiner Meinung nach unnötig. Zum einen ist Night City vom Klima her ähnlich und zum anderen gibt es in allen Großstädten solche Gegenden.

    Bin Positiv gestimmt, das es maximal die guten Seiten anderer Spiele adaptiert und es besser macht.