Beiträge von Vherin

    Willkommen Twinmama!

    Viel zu verspätet begrüße ich Dich ebenfalls und muss dich gleich für deine tolle Arbeit loben! Ich hatte lange keinen Rechner und Private Probleme, aber nun bin ich wieder da! Freue mich schon auf die zusammen arbeit. Curse hat in den höchsten Tönen von Dir geredet!

    Schön das du Da bist!

    Habe mir letzte Woche noch Total Recall rein gezogen, so ein verrückter Film 8|

    Wobei die Handlung schon recht cool war, war mir am Anfang nicht sicher, ob Arni das alles träumt oder ob es doch real ist. Spätestens jedoch als der Arzt und die "Ex" ins Hotelzimmer kommen und ihn belabern wollen, war es klar. ^^

    Also ich finde den Genial! Und das Reboot (Gleiche Idee, aber neue Story) Ist auch sehr gelungen. Ich mein wie krass das bitte ist mit einer 'Bahn' buchstäblich durch die Erde zu fahren um auf Arbeit zu kommen.

    Könntet Ihr Euch vorstellen, in einem Megabuilding zu leben? Das größte mir bekannte Wohngebäude in China, fasst 5000 Parteien. Dort finden sich alles wieder was man zu Leben brauch. Schulen, Bäder, Malls, Ubahn.... (unpassender Name soweit in der Luft) Parks, Krankenhäuser etc..


    Jetzt stellt Euch mal vor, es wären 75.000 Parteien... in einem Haus. In einem Gebäude, welches alleine gigantisch auf dem Boden steht. Mit einmal hinsehen macht man sich gar kein Bild von der schieren Größe. Die Vorstellung wie viele Ressourcen verarbeitet wurden. Geschweige denn wie viele Kilometer Kabel... ok lassen wir das. Da bekomme ich Kopfweh.


    Aber... da steht nicht nur eins, sondern so viele Gebäude nebeneinander, dass die plötzlich alle klitze klein erscheinen. Man verliert schnell den Überblick der Dimensionen. Und du bist einer von so vielen. Was machst du aus deinem Leben? (tiefgründige Schlussfrage die selbstverständlich Cyberpunklastige Andeutungen in sich trägt):S

    RUINER ist ein Topdown Shooter, in einer distopischen Welt, die sehr an das Cyberpunk erinnert, das wir so Lieben. Von Level zu Level metzelt man sich zu unglaublich stimmiger Musik. In einem gut gestalteten Ambiente kommt man richtig in fahrt und fängt die düstere und brutale Stimmung ein.


    Mehr mag ich an dieser Stelle gar nicht verraten, da es sich um ein Geniales Spiel für zwischendurch handelt, nicht viel kostet und ein Muss in jeder Steambibliothek sein.


    Ich sag: Viel Spaß beim Metzeln!

    Was würdet Ihr für Fragen stellen, wenn ihr einem Waschechten Project Mitarbeiter gegenüber stehen würdet? Denkt ruhig einmal genauer nach. Wann das Spiel rauskommt oder ob es DLCs geben wird, wären fragen die Ihr Euch schnell selbst beantworten könntet.


    Ich bin neugierig!

    In den letzten Jahren wurde so viel Hardware veröffentlicht, dass ein Normalo leicht den Überblick verlieren kann. Ich beispielsweise arbeite mit einem Set Up das im Jahre 2012 konfiguriert wurde und nachträglich nur um eine 960 8gb GraKa und mit 8GBDDR3 Ram auf insgesamt 16GB aufgerüstet wurde. Und sogar Star Citizen läuft auf meiner Mühle.


    Jetzt stellt sich mir die Frage, was werden wir benötigen um Cyberpunk 2077 flüssig spielen zu können. Was werden die Mindestanforderungen? Muss man Unsummen an Eurobucks investieren um gut gerüstet zu sein, oder reicht es einfach den Prozessor auszutauschen?.


    Fragen über Fragen.

    All die jenen die sich Angesprochen fühlen, weil sie glauben das sie richtig viel Ahnung von sowas haben, mögen doch bitte einfach mal was zu dem Thema schreiben. So kristallisieren sich für alle anderen schnell potentielle Ansprechpartner. Und vielleicht wird einer von Euch ja auch der Hardware Berater für eine Reibungslose Zeit im Cyberspace!

    Eine weitere Serie die ich höchstpersönlich für euch testen durfte ist ORPHAN BLACK. Die vom BBC und Netflix produzierte Serie passt hier ganz gut her.


    Es geht hier bei nämlich im Klone. Mehr will ich euch auch garnicht verraten. Was ich aber sagen kann ist, dass es sich um einen Thriller handelt und ihr nicht aufhören wollt, folge um folge zu schauen, im zu wissen was als nächstes passiert. Hört ihr aber mal auf weil ihr solche Kleinigkeiten erledigen müsst wie, schlafen, arbeiten und co. wollt ihr nicht mehr weiterschauen, weil die Serie einen kirre machen kann.


    Dennoch kann ich sie empfehlen, obwohl die Zeitlinie, in der die Serie spielt, in unserer aktuellen Gegenwart ist


    Es ist quasi eine Geschichte die der Zukunft die Schranken öffnet.


    So. Vherin Ende.

    Also ein 2020 wäre natürlich ein passendes Datum. Allerdings glaube ich, aufgrund das es schon komplett Spielbar ist, dass es Ende Ab Mai bis Ende 2019 veröffentlicht werden wird. Ende 2020 wird dann ein Etwaiger Multiplayer released. Was dann zum Datum passen würde. Multiplayer + 2020 + PnP andenken = Perfektes Tribut.

    Aber was weiß ich schon. _brainwashackedbyingamefootage

    Es ist soweit. Das Gameplay wurde heute für jedermann zugänglich gemacht. Wenn man die Information im Hinterkopf behält, dass das Spiel schon zum jetzigen Standpunkt komplett durchgespielt werden kann, so wird man schnell feststellen wie Genial es jetzt schon zu sein scheint. Allerdings wollen die Entwickler ja bekanntlich noch viele Feinheiten optimieren.


    Andere Publisher würden dieses, scheinbar semi perfekte, Spiel einfach so raushauen. Aber nicht mit CD. Die lassen uns erst auf Night City los, wenn das Game Rund läuft. Genauso wie ein Schweizer Uhrwerk.

    Es gibt viel zu viele kleinste Kleinigkeiten über die man jetzt schreiben könnte. Mir persönlich hat das Aufwerten des eigenen Charakters außerordentlich gut gefallen. Ich hatte tatsächlich etwas Angst davor das dies einfach mit einer Cut Sequenz abgefrühstückt wird. Aber nicht so in Cyberpunk 2077. Während man sein neues Auge testet, werkelt eine Maschine an unserem Arm. Und eh wir uns versehen, haben wir ein nützliches Implantat in unserer Hand. Um zärtliche Berührungen zu spenden, langt es nicht mehr, aber um uns in unserem Neu eingesetzten Auge unseren Waffenstatus anzeigen zu lassen, dafür langt es alle mal!

    So nun Butter bei di' Fische, oder Metal in de' Körper: WAS hat Euch am meisten Gefallen?? ''Alles'' als Antwort lass ich nicht gelten. Sucht euch was raus, was noch keiner Geschrieben hat und beschreibt Euren persönlichen Eindruck. So bekommen wir ein gesamt Werk. Wobei wir Meinungen ja Groß schreiben ;) hört nicht auf mich... ich bin gehackt <3

    Da hast du Recht, das ist sehr sehr schade, aber zum Glück ist es einige der sehr wenigen Serien, wo das vollkommen eingebaut werden kann. Fragt sich nur wer endgültig als neuer Darsteller gewählt wird. Soweit mir bekannt, ist das noch nicht klar.

    Kurz erklärt: Musik posten. Link reinhauen und reinhören.


    Den Anfang mache ich mal mit HYPER. Einem besonderem Künstler. Wieso? Hört rein, dann wisst ihr warum!


    Hyper - Spoiler