Adam Smasher

  • Der Cyborg-Solo Adam Smasher ist eine bekannte Figur im Cyberpunk-Universum und feiert in Cyberpunk 2077 sein Comeback. Er ist der Rivale von Morgan Blackhand und arbeitet für den Arasaka Konzern.

    Aus dem Trailer: Der Auftrag


    • Name: Adam Smasher
    • Geschlecht: männlich
    • Geboren: New York, USA
    • Heimat: Night City
    • Verbindungen: Arasaka
    • Rolle: Solo
    • Status: vom Spieler abhängig


    Adam Smasher ist ein berühmt berüchtigter Solo im Cyberpunk-Universum. Adam wuchs als Street Kid auf und fiel in jungen Jahren durch kleinere und eher unbedeutendere Verbrechen auf. Nachdem die Gang, welcher er sich im Laufe der Jahre anschloss, aufgelöst wurde, begann er eine Karriere beim Militär. Nachdem er wegen seinem schlechten Verhalten gegenüber Kollegen und Vorgesetzten unehrenhaft entlassen wurde, begann er schließlich als Söldner zu arbeiten. Als er bei einem seiner Aufträge durch einen Raketeneinschlag schwer verletzt wurde, unterbreitete ihm der Arasaka-Konzern ein Angebot der besonderen Art: Er bekam einen hochtechnologischen Cyborg-Körper, im Gegenzug verpflichtete er sich dem "wohltätigen" Stifter zu lebenslangen Diensten.


    In der darauffolgenden Zeit machte er sich durch seine unberechenbare und brutale Art einen Namen. Als einer seiner Rivalen gilt der Söldner Morgan Blackhand, welcher nach ganz anderen Idealen lebt. Im Pen&Paper Cyberpunk 2020 liefert er sich im Jahr 2024 einen erbitterten Kampf mit Blackhand und seinen Kameraden im Araska Tower und tötete bei einem alles entscheidenden Showdown dabei den Rockerboy Johnny Silverhand.


    Auch im Jahr 2077 steht Adam Smasher im Dienste des Arasaka Konzerns. Im Rahmen der ersten Ausgabe von Night City Wire wurde der Gameplay-Trailer "Der Auftrag" (eng. The Gig) veröffentlicht, in welchem der Cyborg erstmals gezeigt wird und sein Auftreten in Cyberpunk 2077 somit sicher ist.



    Präferenzen:

    Cyberpunk 2020 Core Rulebook

    Solo of Fortune 2

    Firestorm Shockwave


    Bild: © CD Projekt Red

Teilen