Kiroshi

  • Kiroshi - kurz für Matsushima-Kiroshi Optics - ist der weltweit führende Konzern für die Entwicklung, Produktion und Vertrieb optischer Hilfsmittel und Cyberoptiken.

    Matsushima-Kiroshi Optics ist ein japanisches Konzernkonglomerat in Cyberpunk 2077, bestehend aus Kiroshi General Cybernetics und Kiroshi Optics, sowie dem größten Aktien-Shareholder Matsushima Ikki. In der Regel spricht man daher von der Kiroshi-Gruppe oder einfach von Kiroshi.

    Obwohl Matsushima-Kiroshi Optics eher zu den kleinen Konzernen gehört ist dieser ein industrielles Schwergewicht. Kiroshi ist in Amerika von 2077 DER Spezialist für hochqualitative Optiksysteme, optische Scanner und Cyberaugen, wie u.a. dem Kiroshi Optical Scanner MK.I (zu sehen im 48-Minuten Gameplay Special).

    Kiroshi Produkte sind überall präsent - vom Maelstrom Ganger in Night City bis hin zu den automatischen Waffensystemen der Crystal Palace Space Station.


    Obwohl Kiroshi weltweit vertreten ist, gibt jedoch Einschränkungen: Während des Vierten Konzern Kriegs versuchten sowohl die Kiroshi-Gruppe, als auch ihr direkter europäischer Rivale Zeiss Optik, ihren Marktanteil auf Kosten des jeweils anderen zu erweitern. Nach einigen verlustreichen Operationen handelten beide Konzerne einen Waffenstillstand aus und teilten den Weltmarkt für Optiksysteme unter sich auf - wobei Matsushima-Kiroshi Optics Asien und Nordamerika für sich beanspruchen konnte.

    Bis zum heutigen Zeitpunkt bekommen spezialisierte Personengruppen Aufträge Kiroshi bzw Zeiss um Forschungsergebnisse zu erleichtern.


    Um die Spitzenposition am Markt zu halten fährt Kiroshi eine aggressive Marketingstrategie:
    So wird die berühmte Pop-Artist Gruppe "Us Cranks, die durch ihre einzigartigen und exzentrischen Optik-Implantate berühmt wurde, exklusiv von Matsushima-Kiroshi Optics gesponsert.

Teilen