Dexter DeShawn

  • Dexter DeShawn ist ein bekannter Gangsterboss Night Citys, welcher für die Erfüllung seiner Ziele über Leichen geht.

    Dex ist einer der besten Fixer der Stadt. Es geschieht kaum etwas in Night City, von dem er nichts weiß. Er hat eine wahnsinnige Intuition und mindestens genauso viel Erfahrung. Auf den Straßen munkelt man, dass alle, die ihren ersten Job für Dex erledigen können, es in der Stadt weit bringen werden.


    Der Bandenboss Dexter DeShawn ist in Cyberpunk 2077 einer der ersten Auftraggeber und begegnet V bereits im Einspieler. Er beauftragt den Protagonisten damit, einen scheinbar wertvollen Chip aus einem Konzernlabor unrechtmäßig zu entwenden. Bei einem Treffen in einem heruntergekommenen Hotel, gerät er außer sich. Da V und sein Begleiter Jackie sich haben erwischen lassen und in einem Kugelhagel gerade so mit dem Leben davon kamen, hat dieser nun vor Verfolgern Angst.


    DeShawn erschließt sich kurzerhand dazu, V die Lichter auszuknipsen, um die Anzahl der Mitwisser zu reduzieren. Zu seinem Unmut weigert sich V, einfach den Löffel abzugeben, erledigt den ersten Begleiter DeShawns mit dem Armsichel-Implantat und schießt infolgedessen Netrunner Bug nieder, nachdem Sie sein Implantat hackt. Kurz bevor er Dexter ebenfalls an den Kragen kann, gelingen ihm zwei gute Treffer direkt ins Schwarze. Eine Pistolenkugel geht dabei direkt in V´s Kopf.


    Nachdem DeShawn gerade so mit seinem Leben davon kommt, lädt dieser V außerhalb von Night City ab. Er denkt, der Kopfschuss hätte den Protagonisten getötet und den Chip in seinem Nacken zerstört.


    ...



Teilen