Night City

  • ​Night City ist eine Stadt im Freistaat Nordkalifornien.



    "Niemand verlässt jemals Night City. Außer in einem Leichensack!"


    Night City ist eine Stadt im Freistaat Nordkalifornien. Sie liegt an der Westküste der Vereinigten Staaten in der Bucht von Del Coronado. Die Stadt zählt als die Stadt mit der höchsten Kriminalitätsrate im Land. Laut der Rahmengeschichte des Rollenspiel-Universums war der Erbauer der Stadt der fiktive Charakter Richard Night. Dieser tat sich im Jahre 1992 mit den Megakonzernen EBM, Araska sowie Petrochem zusammen, um den Bau der Stadt zu realisieren. Einst trug die Stadt den Namen Coronado City.


    Der Bau der Metropole wurde stetig von Drohgebärden und Sabotageversuchen, seitens Gegnern der Stadt, begleitet. Am 20. September 1998 kamen diese schlussendlich zu einem tragischen Höhepunkt und der Kopf hinter Colorado City, Richard Night, wurde in seinem Penthouse im Parkview Tower erschossen. Der Täter konnte unerkannt fliehen und konnte seitdem auch nicht ausfindig gemacht werden.


    Nach diesem tragischen Vorfall entschloss man sich dazu, den Namen der Stadt in Night City zu ändern. Zurückzuführen ist der Name der Stadt somit auf den Familiennamen des Stadtplaners.

    Motto der Stadt: Die Stadt am Rande von morgen


    Eckdaten:

    • Land: Vereinigte Staaten von Amerika
    • Einwohner: 5 Millionen (Stand 2020)


    Die Stadt ist in insgesamt 6 Bezirke unterteilt:


Teilen