Start Cyberpunk 2077 Guide Cyberpunk 2077 Guide: Der Bosskampf mit Cyborg Adam Smasher (Lösung)

Cyberpunk 2077 Guide: Der Bosskampf mit Cyborg Adam Smasher (Lösung)

0
© Cyberpunk 2077

Zu einem ordentlichen Videospiel gehören auch Bosskämpfe, welche euch alles abverlangen und auf die Probe stellen. Auch das Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 bietet solche Kämpfe. Der wohl schwerste ist der gegen den Cyborg Adam Smasher, welcher in der Vergangenheit bereits Rockerboy Johnny Silverhand das Leben schwer machte und ihm schließlich die Lichter ausknipste.

In diesem Cyberpunk 2077 Guide fassen wir den Bosskampf mit Adam Smasher zusammen und zeigen euch seine Taktik, Schwächen sowie Tipps und Tricks, wie ihr ihn am besten zu kaltem Cyberschrott verarbeitet.

Ebenfalls interessant

Guide: Legendäre Mantisklingen (Mantisblades) in Cyberpunk 2077 erhalten

Cyberpunk 2077 Guide: Tipps und Tricks zum Bosskampf mit Adam Smasher

Je nachdem für welches Cyberpunk 2077 Ende ihr euch entschieden habt, kann die Begegnung mit Adam Smasher unterschiedlich verlaufen. Die eigentlichen Phasen des Bosskampfes lassen sich jedoch in folgende drei Phasen unterteilen:

  1. Phase: Zu Beginn des Kampfes trotz Smasher nur so vor Energie. Er konfrontiert V mit der vollen Breitseite an Kugelhageln und greift mit starken Attacken im Nahkampf an.
  2. Phase: In der zweiten Kampfphase hat Smasher nun ordentlich einstecken müssen und seine rechte Seite versagt ihm den Dienst. Er beginnt Raketen abzufeuern und weitere Kämpfer eilen ihm zur Hilfe.
  3. Phase: Diese Phase entscheidet über Leben und Tod von Adam Smasher. Die Funktionsweise seines Cyborg-Körpers versagt und er geht zu Boden. Nun kann V entscheiden, ob er ihn tötet oder am Leben lässt. Auswirkungen hat die Entscheidung übrigens keine für den weiteren Spielverlauf.

Im Verlauf des Bosskampfes konfrontiert euch Adam Smasher mit den unterschiedlichsten Angriffen. In der ersten Phase des Kampfes konfrontiert er euch mit drei unterschiedlichen Angriffen. Im Nahkampf greift er mit einer Schlagabfolge an, auf Distanz hingegen lässt er einen wahren Kugelhagel auf euch herabregnen, welcher nach kurzer Zeit sogar die Deckung zerstören kann. Beiden Angriffen sollte man so gut es geht ausweichen. Hat er nach einer gewissen Zeit genug, setzt er zum alles vernichtenden Sprungangriff an. Diesem bestenfalls ausgewichen, kann der sofortige Gegenangriff erfolgen.

Nachdem ihr Smasher ordentlich zugesetzt habt, beginnt die zweite Kampfphase. In dieser geht Smasher auf Abstand und feuert Raketensalven auf euch, achtet also auf die roten Kreise auf dem Boden, welche den Einschlagsort markieren. Neben dem eigentlichen Bossgegner greifen nun auch weitere schwer bewaffnete Kämpfer und Cyborg-Ninjas an. Diese sollten schnellstmöglich ausgeschaltet werden.

In Phase 2 ruft Adam Smasher Hilfe und es kommen ein paar sehr schnelle Cyborg-Ninja und schwere Kämpfer. Versucht diese schnelle einzeln zu erledigen, indem ihr euch zwischen den Deckungen bewegt, denn Smasher und seine Freunde gleichzeitig kann unangenehm werden. Nutzt den Pink-Quickhack, um zu sehen, wer wo steht. Smasher derweil nutzt seine Raketenwerfer. Sobald ihr seht, dass auf dem Boden um euch rote Ringe auftauchen rennt ihr los, denn eine Sekunde später schlagen dort Raten ein. Das ist auch sein Hauptangriff, denn sonst rennt er jetzt oft weg und schießt nur halbherzig auf euch. Weicht aus und feuert zurück, das ist nämlich eure Chance für guten Schaden.

Eine reine Stealth-Taktik im Bosskampf ist zwar weniger zu empfehlen, jedoch auch möglich. Während ihr ihm seine Sehkraft mit dem entsprechenden Quickhack Optik-Neustart kurz genommen habt, könnt ihr euch in dem Kampfareal verstecken. Hat er die Fährte verloren (Anzeige über seinem Kopf gelb gefärbt), kann ein Stealth-Angriff versucht werden. Gelingt euch dies, beginnt Phase 2 des Kampfes. Hier sollten vor einem erneuten Stealth-Angriff erst die anderen Gegner ausgeschaltet werden.

Ebenfalls interessant

Cyberpunk 2077: Das beste und schnellste Auto & Motorrad im Rollenspiel

Bosskampf: Die Schwächen von Adam Smasher & hilfreiche Quickhacks

Adam Smasher ist ein großer und gut gepanzerter Cyborg, Schusswaffen machen ihm also weniger zu schaffen. Jedoch hat auch er eine Schwachstelle: Unter den Metallplatten seiner Brust schlägt sein Cyber-Herz. Wurden die Platten einmal weggeschossen, richten Treffer im Brustbereich größeren Schaden an. Besonders empfehlenswert sind im Kampf mit ihm Tech-Waffen, da diese Teile der Rüstung direkt durchschlagen.

Neben reinen Schusswaffen, solltet ihr den Blechkopf zudem ordentlich mit Splitter- oder Chemiegranaten eindecken. Diese richten viel Schaden an und machen ihm besonders zu schaffen, wenn er nach einem Sprungangriff kurz Bewegungsunfähig ist. Übrigens: Entscheidet ihr euch, je nach Schwierigkeitsgrad, jedoch für Nahkampfwaffen, könnt ihr bei entsprechendem Level mit Schwert oder Mantisklinge ordentlich auf den unangenehmen Zeitgenossen einschlagen. Seid ihr geübt, erspart ihr euch weitere Kampfhandlungen.

Einer der hilfreichsten Quickhacks in dem Cyberpunk 2077 Bosskampf mit Smasher ist die Cyberware-Störung. Dieser Hacking-Skill setzt dem Cyborg massiv zu, was bei seiner Körperbeschaffenheit auch wenig verwunderlich sein dürfte. Mit dem Hack Waffen-Glitch schmälert ihr den angerichteten Schaden seiner Schussangriffe und mit der Remote-Aktivierung könnt ihr die Kontrolle der Geschütze übernehmen und in Mikoshi sogar die Deckung bewegen. Hat die zweite Phase des Kamofes begonnen, können die ihm zur Hilfe geeilten Gegner zudem mit dem Ping-Hack ausfindig gemacht werden.

Ebenfalls interessant

Cyberpunk 2077 Mission-Guide: Die Übergabe – Die Maelstrom Gang töten oder leben lassen?

Cyberpunk 2077: Adam Smasher töten oder am Leben lassen?

Habt ihr Adam Smasher während des Kampfes ordentlich zugesetzt, liegt er in der dritten Phase bewegungsunfähig am Boden. Nun liegt es an euch, ob ihr ihn tötet oder am Leben lasst. Eine wirkliche Auswirkung der Entscheidung gibt es jedoch bisher leider nicht.

Aber … warum sollte man den erbarmungslosen Cyborg am Leben lassen, nachdem er sogar V’s Wegbegleiter Rockerboy Johnny Silverhand damals das Leben nahm? Diese Entscheidung liegt jedoch bei euch.

Wir hoffen dass dieser Guide zum Bosskampf mit Adam Smasher in Cyberpunk 2077 hilfreich war. In unserem Guide-Bereich zum Sci-Fi-Rollenspiel werden weitere Guides veröffentlicht, welche fortlaufend aktualisiert werden. In unserem Cyberpunk 2077-Wiki sind darüber hinaus weitere wissenswerte Infos zu den Charakteren und der Spielwelt zu finden.