Start Cyberpunk 2077 Guide Guide: Ein Haustier in Cyberpunk 2077 – Die Katze und ihr Fundort

Guide: Ein Haustier in Cyberpunk 2077 – Die Katze und ihr Fundort

0
TEILEN
© Cyberpunk 2077 / BM

Das Open-World-Rollenspiel Cyberpunk 2077 bietet viele Möglichkeiten, neue Orte, Charaktere und Begebenheiten zu entdecken. Dem Setting entsprechend gehören jedoch Tiere zur absoluten Seltenheit in Night City. Nach dem großen Massensterben der Vögel, folgten die Hunde. Nun bekommt der Spieler jede Menge Kakerlaken und selten mal eine Katze zu Gesicht.

Einer solchen Katze kann V sogar ein neues Zuhause geben und sie als Haustier in die eigenen vier Wände holen. In diesem Cyberpunk 2077 Guide zeigen wir euch, wo das Haustier zu finden ist und welche Schritte dafür nötig sind.

Ebenfalls interessant

Cyberpunk 2077: Das beste und schnellste Auto & Motorrad im Rollenspiel

Ein eigenes Haustier in Cyberpunk 2077: Die Katze und ihr Fundort

Die Welt des Action-Rollenspiels Cyberpunk 2077 bietet viele Dinge, welches es zu entdecken gibt. Eine Sache ist dem Setting entsprechend jedoch die absolute Seltenheit: Der Spieler wird in Night City nur wenige Tiere zu Gesicht bekommen. In einer kurzen Sequenz spricht Protagonist V davon, dass durch die Handlungen der Menschen, den Kriegen und dem Klimawandel geschuldet nur noch wenige Tiere zu sehen sind.

Nachdem Massensterben der Vögel folgten laut ihm die Hunde und viele weitere Tiere. Im Jahr 2077 gibt es nur noch große Scharen von Kakerlaken und selten treffen die Menschen auf einige umherstreunende Katzen. Eben diesen Vierbeinern widmen wir nun diesen kurzen Guide.

Protagonist V kann sich im Laufe der Story von Cyberpunk 2077 nämlich eine Katze als Haustier zulegen. Das gestaltet sich sogar wenig aufwendig, benötigt wird dafür lediglich Katzenfutter und eine Portion Liebe.

Ebenfalls interessant

Cyberpunk 2077 Guide: Schnell Geld verdienen und viele Eurodollar absahnen

Katzenfutter in Cyberpunk 2077 finden und Katzen füttern

Bei dem Katzenfutter handelt es sich in Cyberpunk 2077 um ein gewöhnliches Verbrauchsgut. Gönnt sich V eine Portion Katzenfutter, erhöht dies die maximale Gesundheit um 5 und die Gesundheitsgeneration außerhalb von Kämpfen um 0,5 Prozent pro Sekunde. Jedoch sollte das Futter besser für die Nebenmission „Katze füttern“ verwendet werden, da V somit auch bei richtiger Anwendung einen der Vierbeiner als Haustier gewinnen kann.

Mit ein wenig Glück erhält man das Katzenfutter im Laufe der Story auch durch das Looten von Kisten oder weiteren Behältnissen. Ein fester Ort für das Auffinden des Futters befindet sich darüber hinaus nordwestlich von Santo Domingo, in einem gegnerischen Lager der Arasaka Corporation. Der Ort dürfte den Spielern bekannt vorkommen, welche die entsprechende Stelle in der Hauptstory bereits erreicht haben. Ist dieses dort nicht zu finden, muss das Spiel erneut geladen, oder die Fundstelle zu einem anderen Zeitpunkt aufgesucht werden.

Fundort Katzenfutter: Arasaka Gelände (Santo Domingo)

Ein weiterer Fundort des Katzenfutters befindet sich beim Nomaden-Lager der Aldecaldos-Gang, welcher Panam Palmer angehört. In der Mitte des Lagers befindet sich ein Schnellreise-Terminal. Von dort aus geht es zum großen Anhänger mitsamt elektrischer Geräte, wo eine Kiste gefunden werden kann, wo das bei den Vierbeinern begehrte Futter gelootet werden kann.

Fundort Katzenfutter: Aldecaldo Lager

Die Katze in Cyberpunk 2077 finden, füttern und mit nach Hause nehmen

Das süße Kätzchen, welches V als Haustier adoptieren kann, hört auf den Namen Nibbles und befindet sich in der Nähe von Vs Apartment (Schnellreise-Terminal „Megagebäude H10: Atrium). Verlasst das Apartment, geht nach links und dann nach rechts um die Ecke. Auf der rechten Seite des Ganges befindet sich ein Splitter namens „Katerr füttern“. Dieser verrät V, dass der Kater am liebsten Hühnchen isst und mit einem „Pspspsps“ angelockt werden kann.

Fundort des Haustiers (Katze) in Cyberpunk 2077

Mit dem Katzenfutter im Inventar kehrt ihr nun an diese Stelle zurück. Am Boden kann nun mit dem Futternapf interagiert und dieser mit dem Katzenfutter befüllt werden. Nach einer kurzen Wartezeit (am besten ein kleines Nickerchen im Apartment halten), geht es zurück zum Futternapf, an welchem die Katze „Nibbles“ gerade am fressen ist. Einmal gesättigt kann das Kätzchen nun auf den Arm genommen und in das eigene Apartment gebracht werden. Dort macht es sich der Kater nun in dem Wäschekorb neben V’s Bett gemütlich und gehört fortan als süßes Haustier in den eigenen vier Wänden.

Wir hoffen dass dieser Guide zum erhalten des Haustiers in Cyberpunk 2077 hilfreich war. In unserem Guide-Bereich zum Sci-Fi-Rollenspiel werden weitere Guides veröffentlicht, welche fortlaufend aktualisiert werden. In unserem Cyberpunk 2077-Wiki sind darüber hinaus weitere wissenswerte Infos zu den Charakteren und der Spielwelt zu finden.