Start Cyberpunk 2077 News Cyberpunk 2077: Erweiterungen im Umfang wie bei The Witcher 3 möglich

Cyberpunk 2077: Erweiterungen im Umfang wie bei The Witcher 3 möglich

0
TEILEN

In einem Interview äußerte sich ein CD Projekt RED Mitarbeiter nun zu möglichen DLCs zu Cyberpunk 2077.

Entwickler CD Projekt RED ist seit der The Witcher-Reihe, besonders seit dem dritten Ableger, bekannt für die DLC-Entwicklung. Die Erweiterungen zu Witcher 3 standen dem der Konkurrenz in nichts nach, diese waren äußerst umfangreich und liebevoll gestaltet.

Mehr: Mission oder DLC: Verschlägt es uns in Cyberpunk 2077 auf den Mond?

Cyberpunk 2077 DLCs werden ambitioniert

Das selbe hat der Entwickler nun auch beim aktuellen SciFi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 vor. In einem Interview mit Primagames äußerte sich CDP UI-Coordinator Alvin Liu zu dem Thema. Laut ihm werde an einem möglichen Cyberpunk 2077 DLC ähnlich ambitioniert gearbeitet, wie es bei The Witcher der Fall war.

Dabei betonte er jedoch, dass das Spiel bereits zum Release in vollem Umfang ausgeliefert und für Erweiterungen keine Inhalte zurück gehalten werden. Das fertige Spiel wird in vollständiger Form sein. Mögliche Erweiterungen würden dann völlig neue Orte und Charaktere beinhalten und die Spielerfahrung erweitern. Es tauchten übrigens bereits Hinweise zu einem möglichen Cyberpunk 2077 DLC auf, welches auf dem Mond spielen könnte. Ob sich das bewahrheiten könnte? Cool wäre es definitiv.

Mit folgendem Trailer könnt ihr euch einen Eindruck vom letzten The Witcher 3: Blood and Wine DLC verschaffen.

Eure Meinung ist uns wichtig!

Was versprecht ihr euch von zusätzlichen Erweiterungen zum Rollenspiel?