Start CD Projekt Red Cyberpunk 2077 – Twitter Teaser: CD Projekt lässt Bombe auf Gamescom 2018...

Cyberpunk 2077 – Twitter Teaser: CD Projekt lässt Bombe auf Gamescom 2018 platzen

0
TEILEN

Morgen öffnet die alljährliche Spielemesse Gamescom die Pforten und Cyberpunk 2077 Entwickler CD Projekt hat etwas ganz besonderes für uns im Gepäck.

Die Gamescom findet jedes Jahr statt und ist weltweit eine der wichtigsten Spielemessen überhaupt. Auch CD Projekt wird vor Ort sein, der Stand des Cyberpunk 2077 Entwicklers wird jedoch nur Fachbesuchern und Presse zugänglich sein. Auf Twitter entfachten sie mit einem frischen Tweet über den offiziellen Kanal nun die Spekulationen der Spieler.

Mehr: Cyberpunk 2077 – Gamescom 2018: Stand von CD Projekt nur in Business-Area

Gamescom 2018: CD Projekt hat etwas besonderes in Petto!

Alle Jahre wieder … da finden sich Entwickler, Presse und Spieler der ganzen Welt auf der Gamescom ein. Der Cyberpunk 2077 Entwickler nimmt sich die große Messe nun als Anlass, eine Bombe platzen zu lassen.

Via Twitter kündigte man vor wenigen Stunden ein neues „System-Update“ an, welches auf den Namen „gamescom version 2.18“ hört. Erscheinen soll dieses am ersten Tag der Messe, genauer am 21. August 2018.

Welche Bombe der Entwickler genau platzen lässt, ist aktuell noch unklar und lässt die Spieler ordentlich aufhorchen. Erwarten könnte uns beispielsweise ein neuer Render- oder sogar ein erster Gameplay-Trailer. So mancher Fan geht sogar davon aus, dass morgen das Release-Datum des Sci-Fi-Rollenspiels bekannt gegeben wird. Nun heißt es jedoch abwarten.

Eure Meinung ist uns wichtig!

Besucht ihr die Gamescom 2018? Was könnte eurer Meinung nach morgen von CD Projekt enthüllt werden? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!