Start Cyberpunk 2077 News Cyberpunk 2020-Schöpfer Mike Pondsmith erhält eine Rolle in Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2020-Schöpfer Mike Pondsmith erhält eine Rolle in Cyberpunk 2077

0
Die Rufe vieler Cyberpunk-Fans wurde erhört: Der Cyberpunk 2020-Schöpfer Mike Pondsmith erhält eine Ingame-Rolle im Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077.

Nun haben die Fans der Reihe endlich Gewissheit, der Schöpfer des Pen- and Paper-Rollenspiels Cyberpunk 2020 und somit Vorlage zu Cyberpunk 2077 erhält eine eigene Rolle im Spiel. Dies bestätigte er nun in einem Interview mit dem offiziellen Xbox Magazin (via Reddit).

Mehr: Gamescom 2019: Entwickler zeigt Demo im Publikumsbereich

Mike Pondsmith erhält Rolle in Cyberpunk 2077

Pondsmith im Interview mit dem Xbox Magazin: „Ja, ich habe eine Rolle in Cyberpunk 2077. Ich hatte bereits Aufnahmen für eine Rolle absolviert, aber sie hatten dann noch eine andere Idee für mich. Mehr kann ich euch jedoch nicht dazu sagen. Aber ich sage euch, dass es da draußen eine Menge Fans gibt, die sagen: „Er sollte besser irgendwo im Spiel sein“. Also bin ich auch definitiv im Spiel.“

Als scherzhafte Bemerkung fügte er noch hinzu, dass er einfach irgendwann als Bassist im Hintergrund auftritt, wenn Johnny Silverhand alias Keanu Reeves mit der Band Samurai einen großen Auftritt hat.

Bereits im letzten Cyberpunk Trailer hatten Fans Pondsmith vermutet, ihn entdeckt zu haben. Sie glaubten der Gangsterboss Dexter hätte Ähnlichkeit zu ihm, verkörpert wird dieser jedoch vom Schauspieler Machael-Leon Wooley.

Eure Meinung ist uns wichtig!

Was haltet ihr davon, dass der Cyberpunk-Schöpfer im Spiel auftauchen wird? Lasst es uns wissen.