Start Cyberpunk 2077 News The Witcher 4 – Rückkehr in die Hexer-Welt möglich & Neues zu...

The Witcher 4 – Rückkehr in die Hexer-Welt möglich & Neues zu Cyberpunk 2077

1

Auch wenn das Kapitel rund um den Hexer Geralt von Riva abgeschlossen ist, könnte dennoch eine Rückkehr zumindest in die Hexer-Welt möglich sein. Zudem gibt es neues zum Sci-Fi Rollenspiel Cyberpunk 2077.

Im einem Interview mit der polnischen Seite Strefa Inwestorow äußerte sich CD Projekt CEO Adam Kicinski zur The Witcher -Reihe, zu Cyberpunk 2077 sowie zum Multiplayer-Kartenspiel Gwent.

Mehr: Cyberpunk 2077 – Gerücht um Social Hubs & Gwent ähnliches Minispiel

Erwartet uns ein The Witcher 4?

Nachdem die Arbeiten am letzten Ableger der Witcher-Reihe sowie den nachfolgenden DLCs abgeschlossen war, ging die Trilogie rund um den Hexer Geralt zu ende. Laut CEO Kicinski war The Witcher vor Anfang an als Trilogie geplant und daran hält sich Entwickler CD Projekt auch.

Jedoch erwähnt er auch, das man nach wie vor die Rechte an der Marke habe. Somit könnte es nach oder sogar während der Entwicklung von Cyberpunk 2077 noch zurück in die Hexer-Welt gehen, dann jedoch definitiv ohne Geralt als Hauptcharakter. Die Aussage bietet viel Raum für Diskussionen, denn sollte es zurück in die Spielwelt von The Witcher gehen, wen spielt man dann? Viele Spieler denken bereits an seine Ziehtochter Ciri oder gar einen völlig eigens erstellten Charakter.

Neues zu Cyberpunk 2077 & Gwent

In dem Interview mit Strefa Inwestorow ging Adam Kicinski auch auf die beiden Spiele ein, an welchen aktuell gearbeitet wird. Zum Sci-Fi Rollenspiel Cyberpunk 2077 sagte er, dass es viel größer wird, als The Witcher 3. Da bleibt nur noch die Frage offen, ob er damit den Umfang der Story oder die Spielwelt meint. Wünschenswert wäre natürlich beides, fest steht jetzt schon, dass das Entwicklerteam mittlerweile viel größer ist, als es bei The Witcher 3 der Fall war.

Auch die Entwicklung des Multiplayer-Kartenspiels Gwent ist laut ihm noch lange nicht abgeschlossen. Für das kommende Jahr 2018 versprach er viele weitere Neuheiten, welche Gwent betreffen. Er deutete an, das es vielleicht sogar für weitere Plattformen als für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen könnte.


Eure Meinung ist uns wichtig!

Was würdet ihr euch für eine Fortsetzung der Witcher-Reihe wünschen? Wen würdet ihr gerne spielen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!