Start Cyberpunk 2077 News Cyberpunk 2077: CD Projekt Red enthüllt erste Details von Patch 1.2

Cyberpunk 2077: CD Projekt Red enthüllt erste Details von Patch 1.2

0
TEILEN
© Cyberpunk 2077

In der letzten Zeit hüllte sich der polnische Entwickler CD Projekt Red bezüglich des neusten Action-Rollenspiels Cyberpunk 2077 in Schweigen. Auf einen holprigen Release folgte eine Cyber-Attacke auf die Unternehmensstruktur und verzögerte damit die kommenden neuen Inhalte des Videospiels.

Nun wurden jedoch erste Details zum angekündigten Cyberpunk 2077 Patch 1.2 bekannt gegeben, welche in Form der Night City TV-Show „N54 News“ vermittelt wurde.

Ebenfalls interessant

Cyberpunk 2077 DLC: Weltraum, Mad Max oder ein Wiedersehen mit einem alten Freund?

CD Projekt Red: Das steckt in Cyberpunk 2077 Patch 1.2

In Rahmen der Cyberpunk 2077 TV-Show „N54 News“ präsentierte die bekannte Night City-Moderatorin Gillean Jordan die ersten Details zum kommenden großen Patch 1.2 und damit verbunden größere Optimierungen am Spiel.

Die Spieler des Rollenspiels erwarten unter anderem Optimierungen am Fahndungssystem der Night City-Polizei „NCPD“. Ein ebenfalls breit diskutierte Thema unter den Spielern war das Fahrverhalten der Fahrzeuge in Cyberpunk 2077. Dieses wurden ebenfalls überarbeitet und fest steckende Autos in Oberflächen sollten größtenteils der Vergangenheit angehören.

Die weiteren Inhalte des Updates 1.2 werden in wenigen Tagen bekannt gegeben. Nach einer Verschiebung, erscheint der umfangreiche Patch nun Ende März 2021. Ein genaues Release-Datum wird Entwickler CD Projekt Red sehr bald bekannt geben.

Das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 wurde am 10. Dezember 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Geforce Now und Google Stadia veröffentlicht. Zudem erschien das Videospiel für Xbox Series X und PlayStation 5. Ein kostenloses Upgrade folgt in diesem Jahr.