Start Cyberpunk 2077 News Cyberpunk 2077 – Entwickler glaubt an größeren Erfolg als bei The Witcher

Cyberpunk 2077 – Entwickler glaubt an größeren Erfolg als bei The Witcher

0

Die The Witcher -Spielreihe war ohne Zweifel ein großer Erfolg. In einem Interview gab Entwicklerstudio Mitgründer Kicińsk nun an, das man mit Cyberpunk 2077 diesen ebenfalls erreichen und sogar noch steigern könnte.

Nachdem die Witcher Reihe nach The Witcher 3 und den nachfolgenden DLCs bereits abgeschlossen wurde, beschäftigt sich Entwickler CD Projekt nun vollständig mit dem Sci-Fi Spiel Cyberpunk 2077. Entwicklerstudio Mitgründer Michał Kicińsk äußerte sich nun über den möglichen Erfolg des Spiels.

Auch interessant: Spieleautor Mike Pondsmith äußert sich zur Spielwelt von Cyberpunk 2077

Kicińsk gab nun in einem Interview an, das man mit dem beinharten Hexer Gerald einen sehr guten kommerziellen Erfolg sowie diverse Preise eingeheimst hat. Doch mit Cyberpunk 2077 könnte dieser Erfolg noch einmal bei weitem getoppt werden. Bedient wird ein komplett anderes Genre, anstatt Fantasy ist im kommenden Open-World Spiel Sci-Fi angesagt. Hier könne man eine noch größere Zielgruppe ansprechen. Gesehen wird in der neuen Spielreihe ein sehr großes Potenzial.

Diese Prognose des Entwickler spiegelt sich auch in der Aufstockung des gesamten Entwicklerteams wieder, welches für Cyberpunk 2077 noch einmal vergrößert wurde. Ob man mit dem Spiel in die oberste Erfolgs-Liga zu Spielen wie Grand Theft Auto oder

Eure Meinung ist uns wichtig!

Glaubt Ihr, das man mit dem Genre von Cyberpunk 2077 noch mehr Spieler wie bei The Witcher ansprechen könnte?