Start Cyberpunk 2077 News Cyberpunk 2077 stürmt die Gaming-Charts und stellt Steam Spieler-Rekord auf

Cyberpunk 2077 stürmt die Gaming-Charts und stellt Steam Spieler-Rekord auf

0
TEILEN
© Cyberpunk 2077

Endlich können die Fans des Sci-Fi-Rollenspiels Cyberpunk 2077 nach langer Wartezeit aufatmen und die dystopische Metropole Night City unsicher machen. Dass es zum Launch-Tag dabei zu einem erhöhten Spieler-Andrang kommt, war abzusehen, jedoch fällt dieser auf Plattformen wie Steam noch größer aus, als zuvor gedacht.

Ebenfalls interessant

Nach Release-Termin und Trailer erreicht Cyberpunk 2077 ersten Meilenstein

Cyberpunk 2077 stürmt die Gaming-Charts und stellt Spieler-Rekord auf

Das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 des polnischen Entwicklers CD Projekt Red ist heiß begehrt. Der Spielerandrang zur offiziellen Veröffentlichung am 10. Dezember 2020 fällt sogar so groß aus, dass die Vertriebsplattformen dem Andrang kaum Standhalten können und zum Launch auf Steam gleich ein Spieler-Rekord aufgestellt wird.

Cyberpunk 2077 stürmt die Steam-Charts.

Laut der Steam-Statistik tummelten sich über 1. Millionen Spieler (genauer 1.003.264) gleichzeitig in der offenen Spielwelt von Cyberpunk 2077. Unter den Singleplayer-Spielen erklimmt das Spiel damit die Spitze und verdrängt Fallout 4 (mit 472.962 Spielern, 2015) vom Thron.

Lediglich einige Multiplayer-Spiele sind nun vor dem Science-Fiction-Blockbuster, welche eine höhere Anzahl gleichzeitiger Spieler aufweißt. Dieser schieren Masse an Spielern waren die Server von den Online-Gaming-Plattformen Steam oder GOG kaum gewachsen und die Download-Leitungen waren teils überlastet.

Cyberpunk 2077 stürmt die Twitch-Charts.

Auch bei Streaming-Plattformen wie Twitch ist das Open-World-Spiel Cyberpunk 2077 der Renner. Dort schauten zur Höchstzeit unglaubliche 1.140.960 Zuschauer ihren jeweiligen Lieblings-Streamern beim Spielen über die Schulter.

Quelle