Start Cyberpunk 2077 News Mit 1.000 PS durch die Badlands von Cyberpunk 2077: Das ist der...

Mit 1.000 PS durch die Badlands von Cyberpunk 2077: Das ist der Reaver!

0

Passend zum fünfjährigen Mad Max Fury Road Jubiläum enthüllt Entwickler CD Projekt RED mit dem Reaver ein wahres PS-Monster, welches in Cyberpunk 2077 gefahren werden kann.

Am 14. Mai vor genau fünf Jahren feierte die beliebte Mad Max-Reihe mit dem dystopischen Action-Film Mad Max Fury Road ein Comeback und wurde zum Kassenschlager. Als Hommage veröffentlichte CD Projekt RED nun auf den Social Media-Kanälen mit einem kurzen Video in Gif-Format einen Wagen, welcher passend zum Setting des Films designet wurde.

Mehr: Der Quadra V-Tech aus Cyberpunk 2077 wird Realität

Cyberpunk 2077 Feature: Der Reaver – erwartet uns möglicherweise Auto-Tuning?

Der vom Entwickler frisch vorgestellte Rennwagen Reaver kommt im Mad Max-Look daher und hat ordentlich PS unter der Haube. Der Wagen wurde von der Nomad-Gang Wraith gefertigt, welche die Badlands ihre Heimat nennt. Der steile Zahn basiert auf dem Modell Quadra Type-66 und erreicht eine unglaubliche Maximalgeschwindigkeit von etwa 1.000 PS.

Mit dem neuen Wagen könnte CD Projekt RED nun auch möglicherweise ein weitreichenderes Auto-Tuning Feature angedeutet haben, welches bisher jedoch noch nicht offiziell bestätigt wurde. Im Rahmen der Electronic Entertainment Expo 2018 wurde übrigens mit dem Quadra V-Tech das erste Auto vorgestellt, welches im gezeigten Trailer von Protagonist V gesteuert wird.

Quadra Type-66 „Standard“ im Vergleich zum Reaver

Bekannt ist bereits, dass sich der Spieler mehrere Fahrzeuge zulegen, in der Garage parken, und bei Bedarf per Befehl zu sich rufen kann. Ob das Gefährt dabei käuflich erworben, oder schlicht anderen NPCs gestohlen wird, bleibt dem Spieler selbst überlassen. Nun scheint es auch so, dass diese individuell gestaltet werden können.

Spätestens am 17. September 2020 können wir uns selbst ein Bild von dem steilen Geschoss machen, dann erscheint das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 für PC, Xbox One, PlayStation 4 sowie für Google Stadia und Geforce Now.

Quelle