Start Cyberpunk 2077 News Cyberpunk 2077: CD Projekt Red teasert Inhalte zu Patch 1.3 – Mehr...

Cyberpunk 2077: CD Projekt Red teasert Inhalte zu Patch 1.3 – Mehr im Livestream

0
TEILEN
© Cyberpunk 2077

Seit der Veröffentlichung des letzten großen Cyberpunk 2077 Patches warten die Spieler bereits sehnsüchtig auf den nächsten großen Patch 1.3, welcher auf sich warten lässt. Nun bricht Entwickler CD Projekt Red jedoch endlich sein Schweigen und veröffentlichte einen ersten Teaser zum kommenden Patch.

Ebenfalls interessant

Fan-Video zeigt Cyberpunk 2077 Grafik von der besten Seite

Das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 befindet sich nach wie vor in der Entwicklung und das Entwicklerteam von CD Projekt Red muss an so einigen Stellschrauben Hand anlegen. Auch frische Spielinhalte in Form von DLCs lassen auf sich warten. Nach längerer Funkstille meldet sich der polnische Entwickler nun jedoch endlich zu Wort.

Ein erster Teaser zum großen Cyberpunk 2077 Patch 1.3 erblickte nun endlich das digitale Licht und wurde schön verpackt in einem Blogeintrag auf der offiziellen Seite veröffentlicht. Diesem lassen sind jedoch lediglich einige kleinere Neuerungen entnehmen. Im Rahmen eines längeren Livestreams auf dem offiziellen Twitch-Kanal des Entwicklers werden einige ausgewählte Mitarbeiter heute Abend weitere Inhalte von Patch 1.3 bekannt geben und neue Eindrücke von Night City präsentieren.

Der Livestream zu Cyberpunk 2077 Patch 1.3 startet am 17. August 2021 um 18:00 Uhr und kann auf dem Twitch-Kanal von CD Projekt verfolgt werden.

Diese Inhalte zum Cyberpunk 2077 Patch 1.3 sind bereits bekannt

Wie bereits zum vorherigen großen Patch 1.2 wurde der erste Teaser zu den kommenden neuen Spielinhalten und Änderungen ansehnlich in Form eines Night City Newsbeitrags des fiktiven Nachrichtensenders N54 News verpackt. Sprecherin Gillean Jordan berichtet darin von einigen Fahrzeugherstellern in Cyberpunk 2077, welche die GPS-Navigation verbessert haben. Somit wurde offensichtlich Hand an das Fahrverhalten im Rollenspiel gelegt.

Ebenfalls interessant

Cyberpunk: Edgerunners – Die Anime-Serie zu Cyberpunk 2077 erscheint auf Netflix!

Bereits im Vorfeld wünschten sich viele Spieler eine Optimierung der Mini-Map im Spiel. Diesem Wunsch entspricht der Entwickler nun im neusten Update. Beim Fahren eines Fahrzeugs wird diese weiter heraus gezoomt. Auch einige Quests des Videospiels wurden optimiert. Beispielsweise haben Spieler nun in der Mission „Automatic Love“ mehr Zeit, um sich zwischen Angel und Sky zu entscheiden.

Eine weitere größere Änderung betrifft den Skilltree von Cyberpunk 2077. Ein Teaser deutet einen neuen Button an, mit welchem sich die Vorteilspunkte bei Bedarf neu verteilen lassen. Wenn euch die weiteren Neuheiten und Optimierungen von Patch 1.3 interessieren, solltet ihr euch den heutigen Twitch-Livestream nicht entgehen lassen.

Quelle