Start Cyberpunk 2077 News Cyberpunk 2077: Ein Drittel der digitalen PC-Vorverkäufe auf GOG.com getätigt

Cyberpunk 2077: Ein Drittel der digitalen PC-Vorverkäufe auf GOG.com getätigt

0

Der Game-Store GOG.com liegt von den Umsätzen her weit hinter denen der Konkurrenz. Umso erstaunlicher ist nun die Bekanntgabe, dass ein drittel der Cyberpunk 2077 PC-Vorbestellungen über diesen getätigt wurden.

In Hinblick auf Marketing hat es Entwickler CD Projekt RED faustdick hinter den Ohren. Nachdem Schauspieler Keanu Reeves das Release-Datum enthüllte und Cyberpunk 2077 vorbestellt werden konnte, machten dies die Spieler in großem Maß.

Mehr: Mike Pondsmith: Darum gab der Cyberpunk-Erfinder CDPR die Cyberpunk 2077 Rechte

Erfolg für GOG.com

Auf den Social Media-Kanälen erwähnte CD Projekt RED ganz beiläufig, dass Käufe über GOG.com hundertprozentig dem Unternehmen zu gute kommen und das mit Erfolg. Sie gaben nun bekannt, dass rund ein drittel der digitalen PC-Vorbestellungen von Cyberpunk 2077 über den hauseigenen Game-Store getätigt wurden.

Die Konkurrenz wie Steam oder Epic Store sollte dies zumindest weniger erfreuen. Doch Epic Store CEO Tim Sweeney beglückwünschte kurzerhand den Entwickler. Zudem hob er den Launcher GOG Galaxy hervor, welcher diverse Launcher verbinden soll. Dieser wird aktuell in einer Beta-Phase getestet.

Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr euch das Rollenspiel Cyberpunk 2077 bereits vorbestellt? Wenn ja, wo? Schreibt es in die Kommentare!