Start Cyberpunk 2077 News Cyberpunk 2077 Romanze: Ist Sex mit Rockerboy Johnny Silverhand möglich?

Cyberpunk 2077 Romanze: Ist Sex mit Rockerboy Johnny Silverhand möglich?

0

Als der charismatische Hollywood-Schauspieler Keanu Reeves aus dem künstlich erzeugten Nebel heraus auf die Bühne trat und das Release-Datum zum Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 bekannt gab, war die Freude der Fans groß. Als dann noch enthüllte wurde, das Keanu eine wichtige Rolle im Cyberpunk-Universum einnimmt und den Rockerboy Johnny Silverhand spielt, waren die Fans kaum noch zu bremsen.

Bereits zur Bekanntgabe im vergangenen Jahr mehrten sich die Fragen einiger Fans, ob Johnny Silverhand auch eine Romanze-Option in Cyberpunk 2077 sein wird. Entwickler CD Projekt Red bezog dazu nun Stellung.

Ebenfalls interessant

Cyberpunk 2077 Porträt: Schauspieler Keanu Reeves als Johnny Silverhand

CD Projekt: Rockerboy Johnny Silverhand wird keine Romanze-Option für V

Seitdem der Hype-Zug des Sci-Fi-Blockbusters Cyberpunk 2077 ordentlich Fahrt aufnimmt, wächst auch das Interesse an dem Videospiel. Dabei stellen sich die Fans nicht nur die Frage, ob Ciri aus The Witcher im Videospiel sein wird. Auch zum Co-Protagonisten Johnny Silverhand mehrten sich die Fragen. Eine davon kam in den sozialen Medien öfter auf und thematisiert, ob Silverhand auch eine Romanze-Option im Spiel sein wird.

In einem Interview im Rahmen der Tokyo Game Show ging CD Projekt Red Level Designer Max Pears auf die Frage ein, ob man mit Johnny Silverhand in Cyberpunk 2077 Sex haben könne. Laut seiner Aussage wird es nicht möglich sein mit dem beliebten NPC Sex zu haben oder eine Romanze einzugehen.

Neben der Tatsache, dass man die Inklusion im Rollenspiel wahren möchte, dürfte auch der Zustand des Rockerboys im Jahre 2077 entscheidend dazu beitragen. Der Co-Protagonist erscheint dem Protagonisten V als Hologramm und wird ein stetiger Begleiter auf der Reise durch Night City.

In den Jahren vor 2077 galt Johnny als dahingeschieden und nicht mehr unter den Lebenden weilend. Ob sich im Laufe der Story von Cyberpunk 2077 an seinem derzeitigen Zustand etwas ändert, ist bisher nicht bekannt. Unabhängig davon wird der Rockerboy laut Entwickler CD Projekt Red Protagonist V definitiv nicht als Romanze-Option zur Verfügung stehen. Demnach dürften die feuchten Träume so mancher Cyberpunk-Fans reine Träumerei bleiben.

Das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Geforce Now. Zudem erscheint das Videospiel für Xbox Series X und PlayStation 5 samt Upgrade im kommenden Jahr. Bis Ende 2020 erfolgt zudem der Google Stadia-Release.

Quelle