Start Cyberpunk 2077 News Analysten gehen von mehr als 20 Millionen verkauften Cyberpunk 2077 Exemplaren aus

Analysten gehen von mehr als 20 Millionen verkauften Cyberpunk 2077 Exemplaren aus

0

Ein Bloomberg Analyst äußert eine erste Prognose zu den verkauften Exemplaren des SciFi-Rollenspiels Cyberpunk 2077 und sagt einen sehr erfolgreichen Verkaufsstart voraus.

Es dauert nur noch wenige Monate bis das SciFi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 aus dem Hause CD Projekt RED erscheinen soll. Das Spiel steht neben den Fans auch bei den Analysten sehr hoch im Kurs. Der Bloomberg Analyst Matthew Kanterman hat sich nun im Rahmen eines Berichts erstmals öffentlich zum Spiel geäußert und sagt einen sehr erfolgreichen Launch voraus.

Mehr: Über ein Spiel, welches bereits vor Release Kult ist

Cyberpunk 2077 steht bei Analysten hoch im Kurs

Laut Analyst Kanterman könnte Cyberpunk 2077 bereits im ersten Erscheinungsjahr auf 20 Millionen verkaufte Exemplare kommen. Ein Vergleich an dieser Stelle: Das vorherige Rollenspiel des Entwicklers, The Witcher 3, brauchte insgesamt 4 Jahre, um diese Verkaufszahl zu erreichen.

Die Prognosen zum Spiel fallen damit ziemlich hoch aus, jedoch haben diese gute Gründe. Mit dem erfolgreichen Vorgänger The Witcher 3 konnte sich der polnische Entwickler bereits weltweit einen Namen machen. Zudem nimmt der weltbekannte und beliebte Schauspieler Keanu Reeves mit Rocker Johnny Silverhand eine bedeutende Rolle im Spiel ein. Er war es auch, welcher im Rahmen der Spielemesse E3 2019 das Release-Datum enthüllte und damit förmlich eine Nachrichtenwelle in den Medien entfachte.

Eure Meinung ist uns wichtig!

Was haltet ihr von den Prognosen zu den Verkäufen des Spiels? Lasst es uns wissen.

Quelle