Start Cyberpunk 2077 News CD Projekt Red: Keine weitere Verschiebung vom Action-RPG Cyberpunk 2077!

CD Projekt Red: Keine weitere Verschiebung vom Action-RPG Cyberpunk 2077!

0
© Cyberpunk 2077

Im Jahr 2012 wurde Cyberpunk 2077 erstmals offiziell enthüllt. Nach dem vorläufigen Abschluss der Rollenspiel-Saga The Witcher 3 begannen dann für den polnischen Entwickler CD Projekt Red die Arbeiten am Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 auf Hochtouren.

Der ursprüngliche Release-Termin im April 2020 konnte nicht eingehalten werden und auch die zweite gesetzte Frist für September erübrigte sich aufgrund notwendigem Feinschliffs am Videospiel. Nun soll das leidige Warten Ende des Jahres jedoch endlich ein Ende finden und die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 scheint gesichert.

Mehr: Produktion des Action-RPGs Cyberpunk 2077 liegt im dreistelligen Millionenbereich

November-Release für Cyberpunk 2077 scheint sicher

Die erste Jahreshälfte des ereignisreichen Jahres 2020 neigt sich dem Ende und Entwickler CD Projekt Red erläutert einige interessante Details des Geschäftsjahres. Unter anderem geht CDPR-CFO Piotr Nielubowicz dabei auch auf die Veröffentlichung des Sci-Fi-Blockbusters Cyberpunk 2077 ein.

Die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 am 19. November 2020 scheint seiner Aussage nach gesichert und die Spieler können somit endlich selbst Hand an das Spiel legen und als Protagonist V die Megametropole Night City unsicher machen.

Zum Ende des Videos erwähnt Nielubowicz fast beiläufig, dass Cyberpunk 2077 zur nächsten Ausgabe des Formats (zum Finanz-Ergebnis) bereits erhältlich ist. Da diese zum Ende des Jahres, also zum Dezember zu erwarten ist und der Release des Videospiels auf den 19. November datiert wurde, wird es somit zu keiner weiteren Verzögerung kommen und der Cyberpunk 2077 Release scheint gesichert.

Mehr: The Witcher 4: Nach Cyberpunk 2077 geht es zurück zu den Wurzeln

Als das Open-World Spiel erneut auf Ende diesen Jahres verschoben werden musste, waren die Spieler darüber natürlich nicht sehr erfreut. Grund hierfür war ein laut CD Projekt Red noch notwendiger Feinschliff am Spiel. Bei Testläufen traten noch zu viele Fehler auf und die vorhandenen Bugs waren ein Dorn im Auge.

Schweren Herzens wurde Cyberpunk 2077 dann auf November 2020 verschoben. Man wollte den eigenen Qualitätsstandards gerecht werden und den Spielern zum Launch ein möglichst flüssiges Spielerlebnis bieten. Ein umfangreicher Day-1-Patch wurde bereits bestätigt und nach der Veröffentlichung werden regelmäßige Updates das Spiel weiter verbessern.

Das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Geforce Now. Bis Ende 2020 erfolgt zudem der Google Stadia-Release. Wer sich die Zeit bis zum Release zudem gerne mit Serien oder Filmen vertreiben möchte, sollte sich unsere Übersicht der besten Sci-Fi-Serien 2020 nicht entgehen lassen.

Quelle